Dein Weg zum Erfolg!

Aus- und Weiterbildungen für Sie

Wir zeigen Ihnen auf unserer Webseite gerne unser breites Angebot!
Beginnen Sie jetzt

Gefahrgutlenkerausbildung

Wir sind ermächtigt im Raum Salzburg und Oberösterreich die Ausbildung zum Gefahrgutlenker anzubieten.

Es gibt den Basiskurs, Aufbaukurs 1 und Aufbaukurs 7, sowie den Aufbaukurs Tank und die Auffrischungsschulung.

Auffrischungsschulung beträgt 16 Unterrichtseinheiten.

Basiskurs

Dieser Kurs ist der Grundbaustein. Er gilt nicht als Bescheinigung für die Klassen 1 und 7, sowie nicht für Tankbeförderungen ab einem gewissen Tankfassungsraum.

Aufbaukurs 1

Dieser Kurs ist für Fahrer von Fahrzeugen, mit denen Stoffe oder Gegenstände der Klasse 1, ausgenommen Stoffe und Gegenstände der Unterklasse 1.4 Verträglichkeitsgruppe S, befördert werden, Führer von MEMU, mit denen Zusammenladungen von Stoffen oder Gegenständen der Klasse 1 bzw. Stoffen der Klasse 5.1 befördert werden.

Aufbaukurs 7

Führer von Fahrzeugen bestimmter radioaktiver Stoffe.

Aufbaukurs Tank

Führer von Fahrzeugen oder MEMU, mit denen gefährliche Güter in, entweder festverbundenen Tanks mit einem Fassungsraum von mehr als 1m3 oder Aufsetztanks mit selbigen Fassungsraum befördert werden. Außerdem Führer von Elektrofahrzeugen mit einem Gesamtfassungsraum von mehr als 1m3 und Führer von Fahrzeugen oder MEMU, mit denen gefährliche Güter in

  • Tankcontainern mit einem Einzelfassungsraum von mehr als 3m3
  • ortsbewegliche Tanks mit einem Einzelfassungsraum von mehr als 3m3
  • MEGC mit einem Einzelfassungsraum von mehr als 3m3

Kosten

KursKosten
Basiskurs300 Euro exklusive USt.
Auffrischungsschulung280 Euro exklusive USt.
Aufbaukurs Tank200 Euro exklusive USt.
Aufbaukurs 1200 Euro exklusive USt.
Aufbaukurs 7200 Euro exklusive USt.


Anfrageformular